Schuh war zu groß

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen

www.realdreamphotography.de

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse hat am Samstagabend in der Damen-Tischtennis-Bundesliga das letzte Heimspiel der Saison 2013/14 verloren. In der Sporthalle Leplaystraße gab es für die Messestädterinnen vor 50 Zuschauern ein 0:6 gegen SV Böblingen. Ein mögliches Ehrenspiel hatte Anna-Marie Helbig auf dem Schläger. Die 22-Jährige musste sich mit 2:3-Sätzen gegen Anja Schuh geschlagen geben. Beim Stand von 1:1-Sätzen verspielte Helbig im dritten Satz eine 8:4-Führung. In der Tabelle bleiben die Leutzscher Füchse auf Platz sieben. Das letzte Saisonspiel steigt am Sonntag (18. Mai, 14 Uhr) beim TV Busenbach. Die SV Böblingen hat Rang fünf in der Abschlusstabelle sicher.

 

So sah es tischtennis.de
Pressemeldung LTTV 25/2014
Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung

 

Alle Ergebnisse: LTTV Leutzscher Füchse 1990 -SV Böblingen 0:6

Kathrin Mühlbach/Marina Shavyrina-Xu Yanhua/Alexandra Urban 11:8, 10:12, 6:11, 5:11
Anna-Marie Helbig/Linda Renner-Qianhong Gotsch/Anja Schuh 9:11, 11:13, 6:11

Kathrin Mühlbach-Xu Yanhua 0:3 (3:11, 9:11, 5:11)
Marina Shavyrina-Qianhong Gotsch 0:3 (7:11, 6:11; 11:13)
Anna-Marie Helbig-Anja Schuh 2:3 (10:12, 11:8, 8:11, 11:8, 9:11)
Linda Renner-Alexandra Urban 1:3 (6:11, 5:11, 11:7, 7:11)

 

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren