Mühlbach startet in Luxemburg

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen

Kathrin Mühlbach

Kathrin Mühlbach vom Tischtennis-Bundesligisten Leipziger TTV Leutzscher Füchse begibt sich in dieser Woche auf Beutezug in Sachen Weltranglistenpunkte. Die 22-jährige Spitzenspielerin schlägt bei den  7. Luxemburg Open (16.-19.4.) auf. Das Turnier startet am Mittwoch mit dem Teamwettbewerb. Hier tritt Mühlbach an der Seite von Sarah de Nutte (ATSV Saarbrücken, 2. Bundesliga Süd) an. De Nutte ist aktuelle luxemburgische Nationalspielerin und die Nummer 156 der Welt. Einen Tag später beginnt das Einzel-Turnier. An Nummer eins ist Yang Xiaoxin (Mon), Nummer 73 der Welt, gesetzt. Mühlbach ist die einzige deutsche Spielerin die an dem Turnier teilnimmt. Bei den Herren starten der Ehemann von Mühlbach, Carlos Arcila, und der Bruder, Hermann Mühlbach.

Turnier-Homepage vom Luxemburger Verband
Turnier-Seite der ITTF

Regeln Teamwettbewerb

Gespielt werden zwei Einzel. Zuerst schlagen die beiden an Position eins gesetzten SpielerInnen auf, dann die an Nummer zwei. Die Positionen werden nach den Weltranglistenpositionen festgelegt. Steht es nach den Einzeln Unentschieden, folgt ein abschließendes Doppel.

 

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren