Let the show begin…

Geschrieben von Linda Renner am in 1. Damen

Linda Renner bleibt ihrer Bilanz aus der Aufstiegssaison treu: 5:0 Einzel nach drei Spieltagen

Alles Warten hat ein Ende und so durften wir dieses Wochenende nun zum lange angekündigten ersten Heim-und Topspiel in der 2. Liga antreten…

Das erste Heimspiel in unserer ersten 2.Bundesliga-Saison stand nun also endlich auf dem Programm. Die Vorbereitungen liefen auf jedenfall schon mal glänzend, für genügend Essen und Trinken war gesorgt, der Boden war frisch gewischt mit interessanten Substanzen, der Manager wirkte arg beschäftigt und El Presidente war überpünktlich in der Halle.

Ein guter Start war also fast garantiert, und so konnten wir unter den Augen von circa 130 Zuschauern das erste Spiel überhaupt gegen eine Mannschaft aus Rheinland-Pfalz, Hassia Bingen II, beginnen.

Unsere neue Nummer 1 Paula Medina hat auch schon ein paar Tage gute Leipziger Luft geschnuppert und war heiß darauf, dass erste Mal im Füchse-Dress aufzulaufen.

So spielten sie und Sonja gleich das Doppel 1, welche sich gegen Zimmermann/Welz zu einem 3:2 kämpfte. Das »alte« Doppel ;) Anna/Linda legte im ersten Satz groß los, musste aber dann doch Zhang/Matthes zum 3:1 gratulieren.

Oben hatte Sonja gegen die Abwehrspielerin Zhang nicht viel entgegenzusetzen, jeder gespielte Ball schien einfach zurück auf dem Tisch zu landen, zum Verzweifeln und damit auch 0:3… Unten dann aber Punkte satt, Anna mit klimperklaren 3:0 gegen Matthes und Linda ist gegen Welz in einigen Sätzen schon fast abgeschrieben (mit 0:8 schon der Blitz-KO-Regelung erlegen), kommt aber doch noch irgendwie immer durch und gewinnt auch noch 3:1.

Also geht es mit 3:3 in die Halbzeitpause, deren Nutzen wir erst noch genau erforschen müssen. Essen? Taktiken austüffteln? Massagen? Naja, soviel Zeit war dann auch nicht, also weiter ging es im Programm.

Paula gegen Zhang leider genauso auf verlorenem Posten wie zuvor schon Sonja, 0:3, aber Sonja legte gegen Zimmermann los wie die Feuerwehr und schickte diese auch mit 3:0 wieder vom Tisch. Unten dann Linda mit 3:0 gegen Matthes und Anna kämpft sich zu einem 3:1 gegen Welz und macht unseren ersten Heimsieg in dieser Saison mit 6:4 perfekt.

Nach (erzwungenen ;)) Freudentänzen und diverse La-Ola-Wellen später ging es dann aber ab schnell nach Hause, denn am nächsten Morgen sollte ja schon die nächste Mannschaft am Fuchsbau klopfen…

Punkte:

Paula 0,5

Sonja 1,5

Anna 2

Linda 2

Kommentare (6)

Kommentieren