Füchse kämpfen um Reviererweiterung, Aktion für Zuschauer

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen

1924963_10152384291523792_7130727088177666699_n

Vier Siege gegen den Tabellenletzten NSC Watzenborn-Steinberg sind dem Leipziger TTV Leutzscher Füchse nicht genug. Am Sonnabend (26.4., ab 18.15 Uhr) wollen die Messestädterinnen in der Sporthalle Leplaystraße den ersten Punkt gegen einen weiteren Konkurrenten der Damen-Tischtennis-Bundesliga erschmettern. Gegen den Tabellensechsten TV Busenbach gab es bisher zwei 4:6 Niederlagen. Das soll sich am Wochenende ändern. Im Duell der beiden jüngsten Mannschaften der Bundesliga hoffen die Verantwortlichen vor allem auf die Unterstützung der Fans. Für eine ausverkaufte Halle und tolle Stimmung soll eine Aktion helfen: Wer zwei Freunde oder Bekannte erstmals in den Fuchsbau mitnimmt, erhält freien Eintritt.

Vorschau tischtennis.de
LTTV Pressemeldung

Wir bedanken uns bei Benjamin Bauer (Foto auf dem Flyer) und Maja Meyer (Gestaltung) für die Unterstützung!

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

Kommentieren