Erneut knappe Niederlage in Busenbach

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen

Starfähen

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse hat am letzten Spieltag der Play-down-Runde in der Damen-Tischtennis-Bundesliga ein knappe Niederlage eingesteckt. Die Messestädterinnen verloren beim TV Busenbach mit 4:6. Beste Spielerin der Füchsinnen war Kathrin Mühlbach. Die 22-Jährige gewann beide Einzel. Außerdem steuerten Linda Renner und das Doppel Renner/Huong Do Thi jeweils einen Punkt bei.

Die Leutzscher Füchse beendeten die zweite Bundesliga-Saison auf dem siebten Tabellenplatz. Deutscher Meister wurde zum ersten Mal in der Bundesliga der ttc berlin eastside. Die Mannschaft von der Spree triumphierte auch im Pokal und in der Champions League. Die Vize-Meisterschaft ging an die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim. Die neue Bundesliga-Saison startet Anfang September. Die Tischtennis-Saison beginnt am 24. August mit der Qualifikation zur Deutschen Pokalmeisterschaft.

 

Alle Ergebnisse: TV Busenbach-Leipziger TTV Leutzscher Füchse 6:4

Jessica Göbel/Tanja Krämer-Kathrin Mühlbach/Anna-Marie Helbig 7:11, 11:9, 16:14, 11:8
Jennie Wolf/Katharina Sabo-Huong Do Thi/Linda Renner 11:13, 9:11, 10:12

Jessica Göbel-Anna-Marie Helbig 11:5, 11:6, 11:3
Tanja Krämer-Kathrin Mühlbach 7:11, 6:11, 7:11, 7:11
Jennie Wolf-Linda Renner 8:11, 8:11, 11:8, 8:11
Katharina Sabo-Huong Do Thi 11:6, 4:11, 11:4, 11:5

Jessica Göbel-Kathrin Mühlbach 6:11, 11:7, 12:14, 12:10, 10:12
Tanja Krämer-Anna-Marie Helbig 12:14, 11:7, 11:5, 11:6
Jennie Wolf-Huong Do Thi 6:11, 8:11, 11:4, 11:7, 11:9
Katharina Sabo-Linda Renner 11:7, 11:7, 7:11, 11:7

 

So sah es tischtennis.de
LTTV-Pressemeldung 27/2014
Abschlusstabelle Meisterrunde
Abschlusstabelle Play-down-Runde

 

Tags:, , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren