Heimsieg vor dem Wintereinbruch

Geschrieben von Kerstin am in 3. Damen

IMG_1573

Trotz ungünstiger Voraussetzungen waren wir im zweiten Spiel der Saison wieder erfolgreich. Und das auch noch im Derby mit dem TTC Holzhausen, der mit einer beeindruckenden Mannschaft in unserem  Fuchsbau gastierte.

Ungewohnte winterliche Temperaturen, Trainingsrückstand und gesundheitliche Diskrepanzen schienen kein gutes Omen zu sein, um nach vierjähriger Pause endlich mal wieder gegen den TTC Holzhausen anzutreten. Dieser tauchte Sonntagmorgen in optimaler Besetzung auf.
Unsere Doppel in neuer alter Besetzung benötigten dementsprechend auch jeweils fünf Sätze und zumindest eine bei 0:2 und 4:8 strategisch gut platzierte Auszeit, um mit einem für einige doch überraschenden 2:0 in Führung zu gehen. Leider konnten Laura K. und Maja nicht an dieses Ergebnis anschließen, doch Laura S. und Ann-Kathrin punkten beide unten.

Dann kann Laura K. wieder einen 0:2 Rückstand drehen und auch Maja gewinnt, während diesmal das untere Paarkreuz eine Niederlage einstecken muss. Und auch im nächsten Spiel sieht Laura S. kein Land, doch Laura K. ist für uns erfolgreich. Somit fehlt nur noch ein Punkt, der wieder von Maja erzielt wurde. Somit endet die Begegnung 8:5 für uns.

Vier Punkte in zwei Spielen sichern uns einen der oberen Tabellenplätze. Wieder einmal eine gute Mannschaftsleistung von allen Beteiligten. Und auch an dieser Stelle wieder vielen Dank den angereisten Zuschauern. Ohne Euch wäre das mitunter anders ausgegangen. Jetzt kann kommen wer will; wir sind bereit. Auch für den Winter.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren