Den Weg gefunden

Geschrieben von Kerstin am in 3. Damen

IMG_24061

Bayern München schaffte lediglich ein Unentschieden. Es war das somit das Wochenende der Verfolger. RB Leipzig bleibt mit einem Sieg über Mainz 05 (bis heute) weiterhin ungeschlagen. Und wir? Wir haben unseren Weg gefunden, nehmen uns RB zum Vorbild und verkürzen den Abstand zur Tabellenspitze.

Neues Spiel, neue Herausforderung, volle Konzentration – von Anfang an. Heutiger Gegner: der ESV Lok. Pirna 2, bisher ebenfalls noch ungeschlagen. Nach den Doppeln stand es allerdings schon 2:0 für uns. Auch die folgenden Spiele von Maja, Swechcha und Kerstin gingen ohne Satzverlust an uns. Ann-Kathrin machte es gg. Langholz aber bis in die Verlängerung des fünften Satzes spannend und wurde dafür leider am Ende nicht belohnt. Auch Maja tat sich nach einer 2:0 Führung gg. Luckanus noch mal sehr schwer, beendete den fünften Satz aber erfolgreich. Swechcha und Kerstin ließen anschließend jedoch wieder nichts anbrennen, so dass das Spiel nach rd. zwei Stunden 8:1 für uns endete.

Und so wie RB Leipzig endgültig zum Bayern-Jäger avanciert, stehen wir (rein rechnerisch zumindest) bereits an der Spitze. Wir können heute zumindest strahlen und erlauben uns , wie auch RB Leipzig, für einen kurzen Moment das Träumen – bis zum nächsten Spiel. Zur nächsten Herausforderung.

Maja: 2,5/0, Swechcha: 2,5/0, Kerstin: 2,5/0, Ann-Kathrin: 0,5/1

Trackback von deiner Website.

Kommentieren