Archiv für September, 2015

Kellerduell zum Heimspielauftakt

Geschrieben von Christian Heck am in 1. Damen, Allgemein, Infos

1.Damen gegen Bad Driburg-33-984312f676

Am 26. Oktober letzten Jahres sorgten die Erstligadamen der Leutzscher Füchse für eine faustdicke Überraschung. Mit einem sensationellen 6:2 siegten die Messestädterinnen bei der TuS Bad Driburg und feierten damit ihren bis dato größten Erfolg im Tischtennis-Oberhaus. Am kommenden Samstag (3. Oktober, 18:15 Uhr, Leplaystraße 11, 04103 Leipzig) empfangen die Leipzigerinnen eben jene Westfalen zum ersten Heimspiel der Saison 2015/16.

Ein Punkt gewonnen, einen verloren

Geschrieben von MS am in 2. Herren, Allgemein

Man of the match: Kai Wienholz

Die zweite Herrenmannschaft stellt sich in dieser Saison erstmals der Herausforderung in der neubenannten und in den vergangenen Jahren deutlich stärker gewordenen Sachsenliga. Die Abgänge der Raffas und Yhyas in die Oberligamannschaft kann man aus Sicht der Zweiten mit lachendem und weinendem Auge betrachten. Natürlich haben Sie sich den Sprung verdient und zeigen hoffentlich ähnlichen Teamgeist und spektakuläres TT wie in der Aufstiegssaison. Doch die Punktegaranten fehlen natürlich bei der Mission Klassenerhalt. Denn neben ihren positiven Einzelbilanzen sorgten sie auch in den Doppeln für verlässliche Führungen am Spielbeginn. Genau da begannen die Probleme beim Auftakt im Erzgebirge, leider endeten sie nicht damit.

Ein anderer Wind – so wird es behauptet

Geschrieben von Kerstin am in 3. Damen

IMGP8974

Mit einem bravurösen Ergebnis von 32:0 vollzogen wir letzte Saison unseren Aufstieg in unser diesjähriges Domizil – die Sachsenliga. Das es hier für uns nicht leicht werden würde, war uns jedoch von Anfang an klar. Und auch gleich bei unserem Auftaktspiel gegen den SV Dresden-Mitte 2 wurde uns richtig bewusst: hier oben weht ein anderer Wind.

Ein Stern für Leutzsch

Geschrieben von lars.wittchen am in 16. Herren, Allgemein

16. Herren-39-a0247e9619

Von Susann Wenzel

Viele sind gekommen und haben mit dem Leutzscher-Behindertenprojekt feierlich den Stern des Sports in Bronze entgegen genommen. Er wurde uns am Freitag (18.09.) vor dem ersten Heimspiel der 16. Herrenmannschaft von Vorstandsmitglied Andreas Woda und Projektleiterin Katja Ehret von der Leipziger Volksbank feierlich überreicht.

4 Füchse in Chemnitz

Geschrieben von Huong Do Thi am in Allgemein, Turniere

Foto: Ina Wildführ

Tho Do Thi:

Am vergangenen Wochenende fand das Landesranglistenturnier der Damen und Herren statt. Mit 6 von den 16 weiblichen Spielerinnen stellten die Leutzscher Füchse die meisten Teilnehmerinnen. Dabei wurde das Treppchen der Damen gleich komplett von drei Füchsen eingenommen: Huong verteidigte ehrenvoll ihren Titel, ich betrat das erste Mal das Treppchen und Linda sicherte sich Platz 3! 

Der Füchsefänger von Hameln

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein

IMG_4400 copy

“Der Sage nach ließ sich im Jahre 2015 im Robert-Schumann-Gymnasium ein wunderlicher Mann sehen. Er hatte ein Obergewand aus vielfarbigem, buntem Tuch an und gab sich für einen Füchsefänger aus, indem er versprach, gegen ein gewisses Geld die Schüler des RSG im Tischtennis zu trainieren. Das RSG litt zu dieser Zeit unter einem großen Mangel an Schul-AGs, der die Schule selbst nicht Herr wurde, weshalb sie das Angebot des Fremden begrüßte.