Archiv für Januar, 2014

Füchse wollen Revanche gegen Busenbach

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

Starfähen

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse trifft in dem von Küchenfuchs präsentierten Heimspiel am Sonnabend, den 1. Februar (ab 18.15 Uhr), in der Sporthalle Leplaystraße auf den Tabellensechsten TV Busenbach. Die Messestädterinnen verloren das Hinspiel in der Damen-Tischtennis-Bundesliga denkbar knapp mit 4:6 und sinnen auf Revanche. Mit „Anna-Marie Helbig oder Linda Renner, beide waren damals krank, wäre vielleicht sogar ein Unentschieden möglich gewesen“, sagt Trainer Kai Wienholz. Wenn es den Füchsen gelingt, einen 1:5-Rückstand wie im Hinspiel zu vermeiden, ist im Rückspiel alles möglich. Präsident Christian Klas sagt dramatische Spiele hervor: „Jedes Einzel steht auf Messers Schneide“. Mit einem Sieg würden die Füchse mit dem Tabellensechsten Busenbach in den Punkten gleichziehen. In der Halbzeitpause verlost Küchenfuchs einen Gutschein für zwei Personen für das Eventstudio.

Vorschau tischtennis.de

LTTV Pressemeldung 4/2014

Platz zwei bei Kicker-Challenge

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

2014-01-24 18.29.27

Geheimtraining, psychologische Kriegsführung und jede Menge butterweiche Handgelenke sicherten unseren fleißigen Tischfußball-Kickern den zweiten Platz bei der 2. Kicker-Challenge vom 23. bis 25. Januar 2014 in den Höfen am Brühl. Nach Platz fünf im vergangenen Jahr sicherte sich das Team von „Chef of Director“ Marian Schmalz 2014 einen zweiten Platz bei den Amateuren. Unterstützung erhielt Schmalzi dieses Jahr auch von unseren südamerikanischen Teilnehmern des ersten internationalen Tischtennis-Trainingslagers.

1. internationales Trainingscamp gestartet

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

DSC_0056

Das erste internationale Tischtennis Jugend-Trainingslager des Leipziger TTV Leutzscher Füchse ist am Montag offiziell eröffnet worden. Bis Mitte April heißt es für zwölf Kinder- und Jugendliche aus Südamerika – elf kommen aus Chile und einer aus Argentinien – Aufschläge trainieren, Wettkampfpraxis sammeln und die deutsche Sprache lernen.

Ein guter Tag zum wetten

Geschrieben von André Riebau am in 15. Herren

powered_by_15

Mit einem Sauwetter im Rücken starteten wir zu unserem ersten Punktspiel des neuen Jahres, in der frohen Hoffnung, die Rückrunde bei unseren Gastgebern, der SG Reudnitz 2011, reichlich Punkte entführen zu können. Doch dazu mussten zunächst einmal die Nachwuchs-Capoeira-Tänzer aus der Halle gejagt werden, die sich auf dem heiligen Tischtennisboden breit gemacht hatten.

Hecks neueste Flegelei!

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein

HH

Es war ein einziger Traum! Da saß es nun. Er, der einfache Kerl aus der hessischen Provinz, gemeinsam an einem Tisch mit den ganz Großen dieses Sports. Ausgestattet nur mit einem lustigen Dialekt, einem breiten Grinsen, seiner heißgeliebten Fliege und einem schier endlosen Fülle an flachen Phrasen …ähm… ich meinte natürlich: investigativen Fragen, stellte er sich sogar dem Interview mit einer, wie er sagen würde, “Koryphäe” des Damentischtennis. Doch bei all der Träumerei, hätte er fast das nächste Highlight verpasst… Schaut es euch an!

Gestatten, 1. Damen (Teil 2)

Geschrieben von Huong Do Thi am in 1. Damen, Allgemein, Infos, Intern, Mannschaften

923433_781828445165034_439869612_n

Jaja, ich weiß, ihr habt alle ewig drauf warten müssen! Wir haben euch zappeln lassen, aber dafür ist die Freude jetzt umso größer. WIR sind die erste Damenmannschaft. Plus unsere zwei männlichen Bodyguards. In unserer vereinseigenen Saisonvorschau stellt jedes Mannschaftsmitglied ein anderes vor, damit auch die letzten Skeptiker davon überzeugt werden, dass WIR das geilste Team sind.