Archiv für Dezember, 2013

Kein Training bis 6.1.2014

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

Leutzscher Füchse Logo_groß

Leider sind wir aufgrund der Sportstättenvergabeordnung zu einer zwangsweisen Trainingspause bis zum ersten Schultag im neuen Jahr (Montag, 06.01.2014) unterworfen.
Kommerzielle Ausweichmöglichkeiten gibt es unter anderem im Sportpark Paunsdorf, im “Poseidon” Markkleeberg und im “Treffpunkt POOL”, Erich Zeigner Allee.

Sprengung des Binger (Null-)Lochs fehlgeschlagen

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

1. Damen gegen Berlin-24-ea345f5472

Dem Leipziger TTV Leutzscher Füchse ist es auch im vierten Anlauf nicht gelungen, der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim ein Spiel zu entführen. Die Messestädterinnen verloren zum Rückrundenauftakt der Damen-Tischtennis-Bundesliga am Samstagabend beim Tabellenzweiten vom Rhein-Nahe-Eck mit 0:6. “Wir haben uns ein dreiviertel Stunden gewährt. Deshalb bin ich nicht unzufrieden. Aber unser Nummer eins Doppel Kathrin Mühlbach/Marina Shavyrina hätte sich schon gegen Britt Eerland/Hana Matelova durchsetzen müssen”, sagte Trainer Kai Wienholz nach dem Spiel. Die Füchse bleiben in der Tabelle mit 2:14-Punkten Tabellensiebter, Bingen mit 14:2-Punkten auf Platz zwei. Das nächste Heimspiel der Leutzscher Füchse steigt am 11. Januar 2014 (Sonnabend, ab 18.15 Uhr) in der Sporthalle Leplaystraße gegen TUSEM Essen. Einen Tag später (12.1.2014, 14.30 Uhr) steigt das Kellerduell bei NSC Watzenborn-Steinberg.

So sah es tischtennis.de

Alle Ergebnisse

LTTV-Pressemeldung 44/2013

Dem Binger Loch trotzen

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

LTTV Mädels auf Burg Klopp

Die Burg Klopp haben die Mädels vom Leipziger TTV Leutzscher Füchse privat bereits erklommen, jetzt wollen sie sportlich zumindest die ersten Stufen hinter sich lassen. Zum Rückrundenstart in der Damen-Tischtennis-Bundesliga geht es für die Messestädterinnen am Sonnabend (21.12.2013, 18.30 Uhr) zum Tabellenzweiten TTG Bingen/Münster-Sarmsheim. Gegen den hohen Favoriten vom Rhein-Nahe-Eck gab es für die Leipzigerinnen bisher nichts zu holen. Alle drei Bundesliga-Begegnungen endeten aus Leutzscher Sicht 0:6. Als neue Nummer drei wird bei den Messestädterinnen Anna-Marie Helbig in der Rückrunde an den Tisch gehen. Die bisherige Nummer fünf überholte Huong Do Thi und Linda Renner im QTTR-Wert der Spielerinnern, der die Aufstellung einer Mannschaft vor der Hin- und Rückrunde automatisch festlegt. In die Berechnung des QTTR-Wertes gehen die Ergebnisse aller Einzel einer Spielerin bei offiziellen Mannschafts- und Individualwettkämpfen in Deutschland ein. Linda Renner wird als Nummer fünf in der Rückrunde in der Regionalligamannschaft spielen und wie zuvor Helbig Einsätze in der 1. Bundesliga erhalten.

Vorschau von Tischtennis.de

LTTV Pressemeldung 43/2013

Das Binger Loch

Weihnachtsturnier am Freitag

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

Leutzscher Füchse Logo_groß

Hallo Füchse,
am Freitag, den 20.12.2013, steigt ab 19 Uhr unser diesjähriges Weihnachtsturnier. Für einen spannenden und unterhaltsamen Modus sorgen sich schon Linda Renner und Kai Wienholz. Getränke (z.B. Glühwein) und ein paar Würstchen werden ebenfalls auf gierige Fuchsrachen warten. Wir sehen uns zum sportlichen und geselligen Jahresabschluss im Fuchsbau in der Wielandstraße.

Allianz-Cup am Sonnabend, Anmeldung noch möglich

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

foto_24-02-12_22_19_01-jpg

Der 22. Allianz-Cup steigt am Sonnabend, den 21.12.2013, ab 13 Uhr in der Sporthalle Wielandstraße. Bei dem 2er-Mannschaften-Turnier treffen SpielerInnen mindestens aus Sachsen, Sachsen-Anhalt-und Thüringen zum vorweihnachtlichen Schlägerschwingen aufeinander. Wie in den vergangenen Jahren erhält der Sieger einen Pokal. Des Weiteren gibt es Sachpreise zu gewinnen. Wer spontan noch teilnehmen möchte, kann sich unter info@leutzscher-fuechse.de anmelden. Alle wichtigen Infos auf einen Blick gibt es …