Aufstellung

Pos Spieler Bem. ST PK1PK2PK3PK4Gesamt LPZ
1 Marie Louise Ngo Nyemb 1 0:1 1:0 1:0 2:1 0,00
2 Mariam Rahali 7 6:1 7:0 1:1 14:2 0,00
3 Linda Svadlenka
4 Elsa Hubald 2 1:1 2:0 3:1 0,00
5 Kerstin Meusch 3 0:2 1:1 1:0 2:3 0,00
6 Christiane Thyrolf (WES) 1 1:0 1:0 2:0 0,00
7 Marie-Philine Rockmann 8 0:5 2:3 2:1 3:0 7:9 0,00
8 Claudia Kupfer (WES)
9 Hannah Tamara Martin Ruiz (SBEM) 1 1:0 1:0 2:0 0,00
10 Katrin Neudeck 7 2:1 7:0 6:1 15:2 0,00
11 Susann Wenzel (WES)
12 Julia Dressler (JEBM)
13 Luca Lucretia de Groote 4 0:1 0:4 2:2 2:7 0,00
14 Eva Naumann (WES)
15 Mihaela Popa (WES)
16 Ariane Pester (JEBM)
17 Emilia Sophie Schreiner 2 0:2 1:1 1:3 0,00
18 Natalie Krägelin
19 Riya Gehlert (JEBM)
20 Claudia Huszti (WES)

Spielplan

Landesliga Damen, Staffel 2 (18/19)

Datum Zeit Heimteam   Gastteam Ergebnis
29.09.2018 10:00 Leutzscher Füchse 3 -SG Sorgau 2 : 8
06.10.2018 11:00 SG Aufbau Chemnitz -Leutzscher Füchse 3 8 : 3
06.10.2018 15:00 BSC Rapid Chemnitz 4 -Leutzscher Füchse 3 2 : 8
28.10.2018 10:00 Leutzscher Füchse 3 -TTC Großpösna 1968 8 : 3
04.11.2018 10:00 Leutzscher Füchse 3 -SV SR Hohenstein-E. 8 : 4
04.11.2018 14:00 Leutzscher Füchse 3 -SG C. Zetkin Leipzig 8 : 0
10.11.2018 14:00 Post SV Plauen -Leutzscher Füchse 3 2 : 8
01.12.2018 14:00 TTV 1990 Wurzen -Leutzscher Füchse 3 2 : 8
02.12.2018 10:00 Leutzscher Füchse 3 -TSG Markkleeberg 7 : 7
12.01.2019 14:00 SG Sorgau -Leutzscher Füchse 3 8 : 2
27.01.2019 10:00 SV SR Hohenstein-E. -Leutzscher Füchse 3 8 : 5
02.02.2019 10:00 Leutzscher Füchse 3 -BSC Rapid Chemnitz 4 8 : 3
16.02.2019 15:00 Leutzscher Füchse 3 -SG Aufbau Chemnitz 8 : 6
02.03.2019 10:00 Leutzscher Füchse 3 -Post SV Plauen 2 : 8
24.03.2019 10:00 Leutzscher Füchse 3 -SG C. Zetkin Leipzig 3 : 8
30.03.2019 14:00 TSG Markkleeberg -Leutzscher Füchse 3 Vorbericht
07.04.2019 10:00 Leutzscher Füchse 3 -TTV 1990 Wurzen Vorbericht
13.04.2019 16:00 TTC Großpösna 1968 -Leutzscher Füchse 3 Vorbericht

Tabelle

Landesliga Damen, Staffel 2 (18/19)

PlatzTeamAnzSatzDifSpielePunkte
1SG Sorgau 17 209 133:58 31:3
2SG Aufbau Chemnitz 16 141 119:69 25:7
3LTTV Leutzscher Füchse 1990 3 15 20 88:77 17:13
4SG Clara Zetkin Leipzig 16 -49 85:105 15:17
5Post SV Plauen 15 11 88:89 14:16
6TTC Großpösna 1968 16 -33 88:96 14:18
7SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal 16 -24 90:100 14:18
8TSG Markkleeberg v.1903 13 -7 75:81 10:16
9TTV 1990 Wurzen 15 -102 74:103 10:20
10BSC Rapid Chemnitz 4 15 -166 46:108 4:26



Doppelte Power gegen ein doppeltes Chemnitz

Geschrieben von Marie-Philine Rockmann am in 3. Damen, Damenmannschaften, Mannschaften

Doppelte Power gegen ein doppeltes Chemnitz

Vor zwei Wochen schlugen wir zum zweifachen Auswärtsspiel in Chemnitz auf.

Wir? – Bei unserer Aufstellungsliste ist das wohl eine gute Frage. Hiermit möchte ich euch zwei neue Gesichter vorstellen.
Zum einen unsere neue Nummer Eins: Mariam Rahali ist aus Algerien zu Gast, um unser oberes Paarkreuz zu stärken.
Auch neu seit dieser Saison ist Katrin Neudeck, die nach einer Pause wieder zum Tischtennis zurückkehrt. Luca und Marie-Philine komplettierten das Team auf vier motivierte und begeisterte Spielerinnen.

Feuer frei! – darauf trinken wir ;)

Geschrieben von Marie-Philine Rockmann am in 3. Damen, Damenmannschaften, Mannschaften

Am Samstag schlug die dritte Damen für diese Saison ein letztes Mal auf.
Ich denke, man kann es ein „Fast“-Heimspiel nennen, denn wir spielten gegen Rotation Süd, die sich auf dem letzten Platz befinden. Dank unserer Leistung befanden wir uns auf Platz 7 – was bedeutet, wir halten uns auf alle Fälle.
Das sollte jedoch nicht heißen, nicht noch ein oder zwei Pünktchen abzugreifen. Also waren wir wie immer mit vollem Eifer dabei. :)

Auf den Punkt

Geschrieben von Marie-Philine Rockmann am in 3. Damen, Allgemein, Damenmannschaften, Mannschaften

auf_den_punkt

Zum Samstagmittag (da, wo die Konzentration nicht immer am höchsten ist), schlug die dritte Damen zum Auswärtsspiel in Markleeberg auf. Ein letztes Mal in dieser Konstellation: Thiare, Linda, eigentlich Luca und Marie. Das Ganze hatte ja gegen Sorgau gut geklappt, wieso nicht noch einmal genauso schön? Nun ja, es war sehr schön, aber anders, als nach dem Aufstehen erwartet. :)