Das Schnitzel war gut!

Geschrieben von Tho Do Thi am in 2. Damen, Allgemein

Schnizz(geschrieben von Kerstin Meusch)
Das Schnitzel und Tho, muss man sagen. Immerhin ein kleines Trostpflaster, wenn man bedenkt, was wir uns eigentlich für das Auswärtsspiel gegen Magdeburg vorgenommen hatten. Das Ziel war hochgesteckt: nach dem Ligadebüterfolg gegen Barleben sollte gegen den TTC Börde Magdeburg ebenfalls ein Sieg her. Doch der Boden der Tatsachen ist leider härter als die rosa Wolken.

LTTV (6) – Do Thi aka TTK Großburgwedel (3)

Geschrieben von Tho Do Thi am in 1. Damen, Allgemein

LF_2017_Ehritt_0003426Leplaystraße, 16.09.2017, gegen 21Uhr – “Wann haben wir eigentlich das letzte Mal gewonnen?”, fragte ich meine Schwester nachdenklich. “Gute Frage.. Ich weiß es nicht.”, erwiderte sie. Antwort darauf ließ sich jedoch schnell bei Papa Kai finden: “Gegen Schwabhausen.” Eine kurze Recherche bei click-TT zeigten: Er hatte recht. Das letzte Mal, dass wir ein Punktspiel gewonnen haben, war im Februar 2016 gegen Schwabhausen…

Das Spielen auf der großen Bühne

Geschrieben von Kerstin am in 3. Damen

IMG_289411

„Füchse III, Feuer frei!“- Cap und Capper
Das war der Tag der Tage, das Debüt für unsere in den Erwachsenenstand gestiegenen Jungfüchse Natalie und Luca. Eine ganz neue Mannschaft; mit dabei Elsa, die Neueste der Fähen. Nur eine Woche davor hatte
sie ihren Einstand in der Oberliga für Leutzsch gegeben, jetzt startete sie als Nummer 1 in der Landesliga – und go!

Alles Neu – Saison, Liga und eine Fähe!

Geschrieben von Kerstin am in 2. Damen

IMG_3686

Am letzten Samstag begann für die 2. Damenmannschaft die neue Punktspielsaison mit dem Auftaktspiel gegen den TTV Barleben 09 in der Oberliga-Mitte. Verkehrsbedingt gebremst kamen wir allerdings erst 10.45 Uhr (11 Uhr Spielbeginn) in Barleben, nördlich von Magdeburg, an und starteten nach wenigen schnellen Ballwechseln also „top“ erwärmt und eingespielt in das erste Duell.

Selfies und Süßigkeiten – bei uns wird Professionalität groß geschrieben

Geschrieben von Tho Do Thi am in 1. Damen, Allgemein

IMG_2755

Nach einer entspannten Sommerpause, einer schweißtreibenden Saisonvorbereitung und einem intensivem Trainingswochenende begann die Saison für uns am Sonntag mit der Teilnahme am Qualifikationsturnier für die deutsche Pokalmeisterschaft in Seligenstadt. Unsere erste Hürde bestand jedoch zunächst darin drei Spielerinnen zusammen zu bekommen: Während sich die eine bei irgendeiner nebensächlichen Veranstaltung in Taiwan befindet (Was ist schon Universiade gegen Pokalwochenende?), war die andere beruflich verhindert und die dritte auch noch krankheitsbedingt ausgefallen. Neben Neuzugang Soraya und mir fehlte also noch eine Spielerin. Einzige Lösung? – Geheimwaffe Maja!

Letztes Heimspiel in der Bundesliga

Geschrieben von Christopher Klatt am in 1. Damen

Auf_Wiedersehen_Bundesliga

Am 17.11.2012 wagten die Leutzscher Füchse einen historischen Schritt. Vor 199 begeisterten Tischtennis-Fans, schlugen unsere Mädels zum ersten Mal in der höchsten deutschen Spielklasse auf. Aus dem “Abenteuer Bundesliga” sind ereignisreiche 5 Jahre geworden. Wenn auch nicht immer spielerisch, so haben wir doch mit unserer Art den Tischtennissport zu zelebrieren dem Oberhaus unseren Stempel aufgedrückt und trotz oft übergroßer Aufgaben nie den Kampfgeist und die Freude verloren.

Am Ende (auf)gedreht

Geschrieben von Kerstin am in 3. Damen

Falkenau

Die Tabellenspitze gehört weiterhin uns und wir haben auch nicht mehr vor, sie noch mal herzugeben. Doch beinahe hätte es Falkenau geschafft, uns einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Volles Leipzig

Geschrieben von Kerstin am in 3. Damen

3.Damen_

Volles Leipzig; hieß, die volle Dröhnung für Zwickau, denn die mussten ran, gleich gegen zwei Mannschaften aus dem Leipziger Raum, am selben Tag. Für uns hieß das: voll ausgeschöpftes Trainingspensum mit zwei aufeinanderfolgenden Spieltagen. Volle Halle am zweiten Spieltag. Voll, voller, Leutzsch(er Füchse).