Autor Archiv

Neuzugang aus Fernost

Geschrieben von Matze Wolf am in Infos

russischer_neuzugang_f%c3%bcr_leutzscher_f%c3%bcchse-jpg

Grüße vom Talentescout von seiner Asien-Scouting-Tour

Hallo liebe Füchse,

seid gegrüßt von meiner hochgeheimen Asien-TT-Talente-Scouting-Tour. Viele denken, ich würde hier einfach entspannen, Urlaub machen, in russischen Banjas schwitzen und den Vorstand der Leutzscher Füchse daheim mit haufenweise Arbeit alleinlassen. Daher hier eine kleine Gegendarstellung: ich bin eigentlich auf strenggeheimer Scoutingtour und wie ihr seht, habe ich die ersten dicken Überraschungen an der Angel.

Grand ohne Einen, Spiel zwei, Hand drei, verloren sechs… blöd gelaufen.

Geschrieben von Matze Wolf am in 7. Herren

p1070278-jpg

7. Herren verliert in Borsdorf 6:9 und verspielt die Tabellenführung.

Beim Auswärtsspiel in Borsdorf riskierte ich ein mutiges Manöver. Es sollte ein Grand-Hand ohne Einen (Dustin verstärkte die 2. Herrenmannschaft) werden. Die Asse (Samuel, Cong, Silvio und Jens) hatte ich auf der Hand und wollte mit einer guten Zehn (Holger) und mich als Buben nachwaschen, um die nötigen Punkte zu holen. Was soll man da im Skat noch finden? Also Hand!

Allianz-Cup 2011

Geschrieben von Matze Wolf am in Turniere

Auch zur 20. Auflage gibt es einige Neuerungen…

Die Macher und kreativen Fuchsköpfe haben selbige zusammengesteckt und ein neuer Allianz-Cup wurde geboren. Ein innovativer Modus, welcher Spannung bis zum letzten Ballwechsel verspricht, und der neue Termin am Reformationstag (31.10.) sollen ein hochklassiges und abwechslungsreiches Turnier ermöglichen. Da jedes Team aus einem Fuchs und einem Nicht-Fuchs besteht, werden Mannschafts- und Vereinsgrenzen gesprengt und ein geselliges Turnier in angenehmer Atmosphäre garantiert. Im Namen des Vorstandes der Leutzscher Füchse lade ich alle Interessierten zu diesem Turnierevent ein.

Saisonstart für die neue Bezirksklassefamilie gelungen

Geschrieben von Matze Wolf am in 7. Herren

Auftaktsieg und Nachtaktunentschieden für die sechs Siebten

Die neue Siebte startet quasi als Treffen der Generationen in die Saison. Klein-Samuel macht seine ersten TT-Schritte bei den Männern, Opa Jens (Sorry Jens, aber wer hätte die Rolle sonst übernehmen sollen?) beruhigt Heißsporn Dustin, Onkel Silvio entdeckt seine Begeisterung für King Cong und Papa Matze passt auf, das alle und alles läuft.

Friede Freundschaft 8:8

Geschrieben von Matze Wolf am in 7. Herren

Im Saisonvorbereitungsspiel 6. gegen 7. wurde die Siebte ihrer Favoritenrolle nicht ganz gerecht ;-)

Bei negativem Spielausgang hätte der Einsatz von Maro natürlich offiziellen Protest beim STTV gegen die Spielwertung provoziert. So konnte das Entscheidungsdoppel King Cong/Matze das 8zu8 sichern. Hier noch die Ergebnisse: