Tho ist Mitteldeutsche Meisterin

Geschrieben von MS am in 1. Damen, 2. Damen, Allgemein, Turniere

LindaTho

Tho Do Thi hat im thüringischen Waltershausen erstmals die Mitteldeutschen Meisterschaften gewonnen. Damit sicherte sie den dritten Startplatz für die nationalen Meisterschaften in Bamberg vom 03. bis 05. März. der Leutzscher Füchse. Ihre Schwester Huong sowie Kathrin Mühlbach waren bereits qualifiziert.

Bereits in der Vorrunde musste Tho gegen Sophie Schädlich eine Niederlage wegstecken. Sophie Schädlich vom SV Schott Jena behielt knapp mit 4:3 die Oberhand. Allerdings erspielte sich Tho dank des besseren Satzverhältnisses trotzdem den Gruppensieg. In den vier Spielen der Endrunde gab Tho lediglich zwei Sätze ab, setzte sich also äußerst souverän durch. Linda Renner, offiziell für Alemannia Riestedt startend, gefühlt doch eine weitere Fähe, sortierte sich direkt hinter Tho ein und qualifizierte sich ebenfalls für die NDM in Bamberg.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren