Play-downs starten in Böblingen

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

969433_753518384662707_87767976_n

Ein ungünstiger Spielplan beschert dem Tabellensiebten Leipziger TTV Leutzscher Füchse in der Damen-Tischtennis-Bundesliga zum Start der Play-downs innerhalb von sieben Tagen ein zweites Duell gegen die SV Böblingen. Zum Abschluss der Hauptrunde hatten die Messestädterinnen am vergangenen Sonntagnachmittag nach starker Vorstellung im Fuchsbau gegen Böblingen nur 3:6 verloren. Trainer Kai Wienholz tritt vor der Auswärtspartie am Sonntag (10.30 Uhr) gegen die Mannschaft aus Baden Württemberg auf die Euphoriebremse: „Wer nach den drei Spielgewinnen jetzt denkt, wir gewinnen immer drei Spiele, den muss ich enttäuschen. Es geht weiterhin nur darum, nicht zu Null zu verlieren.“

In den Play-downs treffen die Mannschaften der Plätze fünf bis acht der Hauptrunde in Hin- und Rückspielen aufeinander und spielen die Platzierungen aus. Die Punkte aus den Duellen der vier Mannschaften in der Hauptrunde werden übernommen.

Vorschau tischtennis.de

Tags:, , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren