Leutzscher Füchse ohne Chance – 0:6 Niederlage in Bad Driburg

Geschrieben von Christian Heck am in 1. Damen, Allgemein, Damenmannschaften

1.-Damen Trikots 1516

Die Leutzscher Füchse haben am Sonntagnachmittag in der Damen-Tischtennis-Bundesliga bei der TuS Bad Driburg verloren. Bei den Westfalen setzte es für die Messestädterinnen eine deutliche 0:6 Niederlage. Dem Tabellenfünften hatten die Sachsen nur wenig entgegenzusetzen und konnten insgesamt nur vier Satzgewinne bejubeln. Dem Ehrenpunkt am nächsten war Anna Helbig. Jedoch gelang es Leipzigs Nummer drei nicht, eine 2:1-Satzführung in einen Einzelsieg umzumünzen. Aufgrund der Niederlage bleiben die Leipzigerinnen mit nun 2:28 Punkten Tabellenletzter. Weiter geht es für die Leutzscher im Ligabetrieb am 16. April. Dann gastiert der SV Böblingen im heimischen Fuchsbau.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren