Leutzscher Füchse gewinnen erstes Saisonspiel

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

Mannschaftsfoto Erste-Damen

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse hat das Duell der beiden noch sieglosen Mannschaften in der Damen-Tischtennis-Bundesliga gewonnen. Die Füchse setzten sich am Sonntagnachmittag gegen NSC Watzenborn-Steinberg mit 6:1 durch. Spitzenspielerin Kathrin Mühlbach bliebt im Doppel und in den beiden Einzeln ungeschlagen und steuerte 2,5 Punkte zum Sieg bei. Teamkollegin Anna-Marie Helbig feierte ihren ersten Einzelerfolg in der Bundesliga. Am nächsten Sonntag schlagen die Füchse in Essen auf. Das nächste Heimspiel steigt am Sonnabend, den 30. November, um 18.30 Uhr in der Sporthalle Leplaystraße. Dann kommt der Topfavorit ttc eastside berlin mit den deutschen Nationalspielerinnen Xiaona Shan, Kristin Silbereisen und Irene Ivancan in den Fuchsbau.

So sah es tischtennis.de

LTTV-Pressemeldung 36/2013

Huong Do Thi in Sport im Osten (Danke an Raffaele)

Der Bericht von Mephisto

Des Weiteren in der MDR-Mediathek-Fernsehen: Spielbericht bei “MDR Aktuell” (3.11., Sendung um 19.30 Uhr) ab 14:45 Minuten und ein verändertes Porträt über Huong Do Thi in der Sendung “Dabei ab zwei” (4.11., 14.00 Uhr) ab 14:40 Minuten.

Bilder von Thomas Luckanus

Tags:, , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

Kommentieren