Leichtestes Spiel der Saison

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

969433_753518384662707_87767976_n

Kürzeste Auswärtsfahrt und völlig frei Aufspielen kann unsere 1. Damenmannschaft am Sonntag in der Tischtennis-Bundesliga. In Berlin treffen die „Leipzig City Girls“ um 15 Uhr in der GT-Halle des Sportkomplexes der Paul-Heyse-Straße 25 (10407 Berlin) auf den ungeschlagenen Tabellenführer. Spannend wird sein, ob es den beiden deutschen Nationalspielerinnen Shan Xiaona und Irene Ivancan sowie der ungarischen Nationalspielerin Georgina Pota gelingt, pünktlich am Spielort zu erscheinen. Denn laut tischtennis.de sollen die drei Berlinerinnen nach der Teilnahme an den Qatar Open erst am Sonntagmorgen in der Hauptstadt einfliegen. Als Ersatzspielerinnen stünden die Inderin Shamini Kumaresan und Trainerin Irina Palina zur Verfügung. Doch wer tritt im Notfall als vierte Spielerin an? Bei den Füchsen befindet sich Huong Do Thi im Stress. Die 19-Jährige quält sich noch durch die letzten der sechs Uni-Klausuren seit dem Triumph bei den Mitteldeutschen Meisterschaften vor knapp zwei Wochen. Das Spiel kann wie immer über den DTTB-Live-Ticker verfolgt werden.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren