Landesmeisterschaft im Fuchsbau

Geschrieben von Susann Wenzel am in Allgemein, Turniere

Landesmeisterschaft im Fuchsbau2

Am 30.04.2016 fanden bei den Leutzscher Füchsen die Sächsischen Landesmeisterschaften der Körperbehinderten statt. Die Spiele anzusehen war ein echtes Erlebnis, es gab hart umkämpfte und schöne Ballwechsel. Die Stimmung an diesem Tag war familiär und locker, denn Trotz Ehrgeiz und harten Kämpfen hatten die Spieler sichtlich Spaß an ihrem Sport. Das Zusehen und Dabeisein hat Freude gemacht! Wer nicht die Möglichkeit hatte, die Spiele live zu sehen, kann sich die Bilder dazu in unserer Galerie ansehen. Vielen Dank für die schönen Bilder!

Der liebevolle Imbiß, die professionelle Turnierleitung, Teilnehmergeschenke und Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit haben den Tag zu einem Besonderen gemacht. Viele fleißige Hände haben in den Wochen und Tagen vorher ganze Arbeit geleistet und zum Erfolg des Turniers beigetragen. Ich möchte das Lob der Teilnehmer gern an euch weitergeben und bedanke mich herzlich für die Arbeit der Einkäufer, Caterer, Turnierleiter, Plakatgestalter, Fotografen, Ballaufheber, Organisatoren und Kuchenbäcker. Vielen Dank!

Landesmeisterschaft im Fuchsbau4 Landesmeisterschaft im Fuchsbau5Landsmeisterschaft im Fuchsbau1

Marco Pratsch verteidigt seinen Titel

In vier Leistungsklassen wurde um den begehrten Titel gekämpft. Mit Lucie Hartmann, Karsten Bahn, Hartmut Zahn, Jens Hofmann und Marco Pratsch traten für die Füchse fünf Spieler an. Durch regelmäßiges hochklassiges Training mit Jorge Palma haben sie stetige Fortschritte gemacht haben. Die Mühen haben sich bezahlt gemacht, denn alle fünf Spieler konnten sich über eine Medaille freuen. Titelverteidiger Marco holte in einem spannenden und sehr schön anzusehenden Finale im fünften Satz einen Rückstand auf kann sich erneut über den Titel Sächsischer Landesmeister freuen. Jens belegte Platz zwei und Hartmut und Karsten kamen als Dritter aufs Treppchen. Lucie Hartmann, die erst vor zwei Jahren mit Tischtennis begonnen hat, nahm bei diesem Turnier das erste Mal an einer Landesmeisterschaft teil. Gemeinsam mit Jens Hofmann setzte sie sich im Doppel klar durch. Somit haben unsere Spieler sogar zwei Titel für die Leutzscher Füchse erkämpft! Herzlichen Glückwunsch!

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Steffen Zill

    |

    Nochmals vielen Dank an die Organisatoren und Helfer der 26. Landeseinzelmeisterschaften der Behinderten. Es war ein sehr gelungener Tag. Es wurde sogar an das Wetter gedacht. :-). Die Abschlussveranstaltung mit der Siegerehrung während des Punktspiels der 1. Bundesliga Damen war ein Highlight.
    Mit freundlichen Grüßen
    Steffen Zill
    SG Adelsberg Chemnitz

    Antworten

Kommentieren