Halbe Deutsche Nationalmannschaft schlägt in Leipzig auf

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

Foto Duell 4

Die Mädels vom Leipziger TTV Leutzscher Füchse stemmen sich am Sonnabend, den 30. November, in der Sporthalle Leplaystraße (ab 18.15 Uhr) gegen den ttc berlin eastside. Beim punktverlust-freien Topfavoriten der Damen-Tischtennis-Bundesliga schlagen die deutschen Mannschafts-Europameisterinnen von 2013, Kristin Silbereisen und Shan Xiaona, auf. Insgesamt erspielten die vier Berlinerinnen, zu denen noch die deutsche Nationalspielerin Irene Ivancan (EM-Silber 2011) und die ungarische Nationalspielerin Georgina Pota zählen, 16 EM-Medaillen in ihren Karrieren ein. „Wir freuen uns, dem Leipziger Publikum die halbe deutsche Nationalmannschaft präsentieren zu können“, sagt LTTV-Präsident Christian Klas vor dem Spiel und fügt an: „Auch wenn unsere Mädels klarer Außenseiter sind, mit diesem Spiel ernten sie die Früchte ihrer harten Arbeit der vergangenen Jahre. Sie werden sehr viel lernen, um jeden Ball kämpfen und das Spiel genießen.“

Vorschau auf tischtennis.de

LTTV Pressemeldung 39/2013

LIVE-Ticker zum Spiel

 

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren