Hahn im Korb sichert Sieg

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, 1. Herren, Allgemein

Intercup_Mühlbach_Mund

Der LTTV Leutzscher Füchse hat die dritte Runde des Intercups erreicht. Die Messestädter setzten sich am Samstagabend nach drei Stunden Spielzeit gegen den T.T.V. Midstars (Niederlande) mit 4:2-Siegen durch. Den entscheidenden Punkt sicherte Jakob Mund durch einen 3:1-Sieg gegen Thomas Kuijer. Neben Mund standen die Damen-Bundesliga-Spielerin Kathrin Mühlbach und Huong Do Thi für die Füchse am Tisch. „Wir wollten Jakob entweder mit Andres Jonathan Nunez Ramirez, Mark Simpson oder Daniel O’Connell einen zweiten Mann an die Seite stellen, schließlich ist es ein Herrenwettbewerb. Leider war das aus Termingründen nicht möglich”, erklärte Präsident Christian Klas die Aufstellung. Die Füchse besitzen eine Sondergenehmigung, bis zu zwei Spielerinnen bei dem Männerwettbewerb aufschlagen lassen zu dürfen. Noch bis zum 6. Januar 2014 finden die Spiele der zweiten Runde statt.

LTTV Pressemeldung 42/2013

Tags:, , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

Kommentieren