Die nach den Sternen greifen

Geschrieben von Christian Heck am in 16. Herren, Allgemein, Infos

Susi1

Von Susann Wenzel

Meine super Dankesrede habe ich umsonst vorbereitet, den silbernen Stern haben wir leider nicht gewonnen. Sieg hin oder her, diese Trainingsgruppe ist meiner Meinung nach eine der tollsten Sachen, die unser Verein jemals auf die Beine gestellt hat!

Susi2

Den Stern gab es nicht, dafür aber Pilz Risotto, eine Urkunde, Quarkkeulchen und einen Förderpreis im Wert von 500€. Vielen Dank!

Am nächsten Tag waren wir mit der 16. Mannschaft schon wieder auswärts unterwegs und machten den Gegner in Böhlitz-Ehrenberg das Leben schwer: Unentschieden gewonnen!!! Klasse Mannschaftsleistung! Und danke an unser Maskottchen Steffen Hilbig fürs Anfeuern!

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Jens

    |

    Edel(pils)fan könnte man ihn auch nennen… gg
    Danke Steffen!

    Antworten

Kommentieren