Danke – Ein Wort vom Mannschaftsleiter

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften, Mannschaften

11.02.2017_1.Herren_Annaberg_Fuchs

Wir alle waren natürlich enttäuscht am Samstag nach der Niederlage auswärts in Annaberg. Wer da war, hat live miterleben können, wie wir gekämpft haben. Dass uns in den entscheidenen Situationen das nötige Quäntchen Glück gefehlt hat bzw. den ein oder anderen kühlen Kopf ist natürlich umso bitterer. Doch jetzt durch die Niederlage nur Negatives mit rauszunehmen wäre falsch. Wir haben gesehen zu was wir fähig sind, wie stark unser Vereinszuammenhalt ist und was wir bewirken können. Es waren viele schöne und umkämpfte Spiele. Ich möchte mich hiermit im Namen all meiner Mannschaftskollegen bei allen Fans bedanken, die vor Ort da waren. Natürlich auch die, die von der Ferne die Daumen gedrückt haben. Bei den Zuschauerquoten auswärts können wir echt von Luxus reden. Ein fettes Dankeschön an alle. Danke, dass es euch gibt. Fakt ist…

WIR nehmen diesen Kampfgeist jetzt mit in unsere nächsten Spiele. Die Saison ist noch lange nicht vorbei, es kann noch einiges passieren. Lasst uns gemeinsam dran glauben, hoffen und vor allem darum kämpfen, am Ende doch noch auf Platz 1 zu stehen…

11.02.2017_1.Herren_Annaberg_Essen

Trackback von deiner Website.

Kommentieren