Clickball: Noch wenige Startplätze vorhanden

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

Marian Schmalz rechts in Action 2 ©Maja Meyer

Am Samstag, den 23. August, steigt ab 10 Uhr in der Sporthalle Leplaystraße das vorletzte Qualifikationsturnier für die Deutschen Clickball-Meisterschaften. Teilnahmeberechtigt sind alle Vereins- und Freizeitsportler aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern mit deutscher Staatsbürgerschaft. Clickball ist Tischtennis mit Ausdauereffekt und Chancengleichheit. Gespielt wird mit einem einheitlichen (Tischtennis-)Schläger, bei dem das Holz mit Sandpapier beklebt ist. Interessierte können sich am Turniertag bis 10.45 Uhr vor Ort anmelden.  Gespielt wird nur in einer Wettkampfklasse. Die Startgebühr beträgt 20 Euro. Die ersten acht Spieler qualifizieren sich für die 2. Deutschen Meisterschaften (DM) am 1. November in Erfurt. Aktueller, erster einziger Deutscher Clickballmeister ist der Leipziger Alexander Flemming.

LTTV Pressemeldung 32/2014

Clickball-Cup 2014: Jetzt noch anmelden

Offizielle Clickball-Homepage

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren