Dem Binger Loch trotzen

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

LTTV Mädels auf Burg Klopp

Die Burg Klopp haben die Mädels vom Leipziger TTV Leutzscher Füchse privat bereits erklommen, jetzt wollen sie sportlich zumindest die ersten Stufen hinter sich lassen. Zum Rückrundenstart in der Damen-Tischtennis-Bundesliga geht es für die Messestädterinnen am Sonnabend (21.12.2013, 18.30 Uhr) zum Tabellenzweiten TTG Bingen/Münster-Sarmsheim. Gegen den hohen Favoriten vom Rhein-Nahe-Eck gab es für die Leipzigerinnen bisher nichts zu holen. Alle drei Bundesliga-Begegnungen endeten aus Leutzscher Sicht 0:6. Als neue Nummer drei wird bei den Messestädterinnen Anna-Marie Helbig in der Rückrunde an den Tisch gehen. Die bisherige Nummer fünf überholte Huong Do Thi und Linda Renner im QTTR-Wert der Spielerinnern, der die Aufstellung einer Mannschaft vor der Hin- und Rückrunde automatisch festlegt. In die Berechnung des QTTR-Wertes gehen die Ergebnisse aller Einzel einer Spielerin bei offiziellen Mannschafts- und Individualwettkämpfen in Deutschland ein. Linda Renner wird als Nummer fünf in der Rückrunde in der Regionalligamannschaft spielen und wie zuvor Helbig Einsätze in der 1. Bundesliga erhalten.

Vorschau von Tischtennis.de

LTTV Pressemeldung 43/2013

Das Binger Loch

 

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

Kommentieren