Bei der 15. geht die Post ab

Geschrieben von Susann Wenzel am in 15. Herren, Allgemein, Mannschaften

20160930-heimspiel-15-mannschaft-gegen-post-sv-4-2

Verbandsneuling Post-SV schickte am 30.09. seine 4. Mannschaft in den Fuchsbau. Durch 2 Siege beflügelt waren wir hochmotiviert. 7 Spieler der Mannschaft waren anwesend als Tobias Bauer die Gäste begrüßte.

Zum zweiten Mal dabei war Lucie Hartmann. Sie trainiert seit zwei Jahren bei unserem Trainer Jorge Palma und zeigt in dieser Saison im Doppel, was sie gelernt hat. Mit Christian Neuburger schlägt ein weiterer Fuchs-Neuling in der 15. auf.

Leider blieben wir unserer „Tradition“ treu und gaben wieder beide Doppel ab. Da half auch das gute Coaching von Jens nicht.

Mit Rückstand ging es in die Einzel und bis zur zweiten Runde war es ein ausgeglichener Kampf. Bei 5:5 wagten wir noch, auf ein Unentschieden zu hoffen. Doch alle Spieler gewannen ihre letzten Einzel, so dass wir uns am Ende über ein 9:5, weitere zwei Punkte und unseren Platz an der Tabellenspitze freuen durften. Die Postler haben hart gekämpft und das Endergebnis täuscht ein wenig. Es war super knapp und spannend und hat bis zum letzten Ball Spaß gemacht.

Wir bedanken uns bei Claudia Kupfer für die tolle Unterstützung.

Für das nächste Spiel bekommen wir Verstärkung durch wir Sampath Rajapaksha. Er nimmt am Internationalen Trainierkurs teil. Herzlich willkommen!

Trackback von deiner Website.

Kommentieren