Anna Helbig Landesmeisterin im Einzel und Doppel

Geschrieben von Christian Heck am in 1. Damen, Allgemein, Infos

095_09_2015

Am 17. und 18. Januar fanden in Limbach-Oberfrohna die Landeseinzelmeisterschaften der Damen und Herren statt. Die Leutzscher Füchse schickten insgesamt zehn Teilnehmer ins Rennen. Anna Helbig setzt sich gleich zweimal die Krone auf.

„Ich hatte mir schon vorgenommen, zu gewinnen“, sagte die frischgebackene Landesmeisterin Anna Helbig nach ihrem Finalsieg selbstbewusst. Dass sich die Bundesligaspielerin im Endspiel gegen Anna Krieghoff (ESV Lokomotive Pirna) klar mit 4:0-Sätzen durchsetzte, überraschte aber wohl selbst die 24-Jährige. „Keine Ahnung, wann ich das letzte Mal gegen Anna Krieghoff gewonnen habe. In der Vergangenheit habe ich eigentlich immer gut gegen sie gespielt, aber da hat sie irgendwie immer noch den Kopf aus der Schlinge gezogen“, urteilte Helbig über ihre Namensvetterin und schob erleichternd nach: „Insofern war ich schon froh, diesmal den Sack zugemacht zu haben.“ Mit dem Sieg im Einzelwettbewerb sollte sich die Titeljagd für die Studentin der Ernährungswissenschaften aber noch nicht erledigt haben. An der Seite ihrer Vereinskollegin Huong Do Thi sicherte sich Helbig darüber hinaus noch den Landesmeistertitel im Damen-Doppel. Die beiden Leipzigerinnen gaben hierbei im gesamten Turnierverlauf lediglich einen Satz ab.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren